Online-Abend „Scham“

Scham ist ein universelles, uraltes und sehr intensives Gefühl. Wir unterscheiden Scham, die akut auftritt und sinnvoll sein kann, von Scham, die sich verselbständigt hat und destruktiv – oft verborgen – im Inneren des Menschen wirkt. 

Sich-nicht-gut-genug-fühlen, (übermäßige) Selbstkritik, geringes Selbstvertrauen, geringer Selbstwert und Blockaden in der Lebensgestaltung können alle ihren Ursprung in Scham haben. Doch wo kommt sie her? Und wie können wir sie wandeln? Darum soll es an diesem Online-Abend gehen. 

Individuelle Anliegen sind wie immer herzlich willkommen.


mit Claudia Rienäcker & Doreen Kluge

am 25.08.24, 20:00 – 22.00 Uhr

via zoom

Preis: 50 Euro


Anmeldung:

Wir nehmen nach der Anmeldung zeitnah Kontakt zu Ihnen auf und übersenden Ihnen den zoom-Link.

kontakt@rienaecker-und-kluge.de oder

Lass dieses Feld leer