Online-Abend „Schuld“

Entschuldigungen, Schuldzuweisungen, Beschuldigungen sind im alltäglichen Wortschatz so gebräuchlich, dass es sich durchaus lohnt, einmal genauer hinzusehen.

Wie ist das mit der Schuld? Was löst sie aus im Körper, im Leben und was kann sie beeinträchtigen?

Wie lassen sich transgenerational weitergegebene Schuldgefühle beleuchten und wandeln und was für Schritte sind nötig, wenn sich tatsächlich jemand schuldig gemacht hat?

Und wie wirkt sich Schuld als kollektives Thema auf uns im einzelnen aus?

Darauf wollen wir schauen.

Individuelle Anliegen sind wie immer herzlich willkommen.


mit Claudia Rienäcker & Doreen Kluge

am 28.07.24, 20:00 – 22.00 Uhr

via zoom

Preis: 50 Euro


Anmeldung:

Wir nehmen nach der Anmeldung zeitnah Kontakt zu Ihnen auf und übersenden Ihnen den zoom-Link.

kontakt@rienaecker-und-kluge.de oder

Lass dieses Feld leer